CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2010 – Preisverleihung   

Mehr als 820.000 Schüler/-innen an 800 Schulen haben am 18. März 2010 am Känguru-Wettbewerb in ganz Deutschland teilgenommen, darunter auch 425 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8 des Carl-Spitzweg-Gymnasiums.
Die Ergebnisse ließen zwar etwas auf sich warten, mittlerweile liegen sie aber vor und am 07.07.2010 hat Schulleiter Herr OStD Gebhard den 42 erfolg-reichsten Teilnehmern des CSG die begehrten Preise – Experimentierkästen, interessante Bücher und anspruchsvolle Spiele – überreicht.



Je einen 1. Preis (für eine Platzierung unter den deutschlandweit besten 0,8% aller Teilnehmer in ihrer Jahrgangsstufe) erhielten Enya Hemmelmann (5d), Solveig Kube (5a), Torben Forster (6d), Maxim Werner (6c), Ulla Sternemann (7e), Julian Graf (7a) und Thibault Bitenc (8e).

2. Preise (unter den besten 2,5% ihrer Jahrgangsstufe) gingen an Patricia Imrich (5e), Melanie Itzstein (5a), Julia Millitzer (5e), Anna Reips (5f), Sarah Coßmann (6c), Marius Lambacher (6d), Isa Riedel (6c), Barbara Dah-me (6a), Lisa Jahn (6a), Janet Brinz (6b), Donika Morina (6a), Veronika Rehm (6a), Jan Hopfer (7b), Dominik Kreutzer (7a), Mona Plomitzer (8b), Carolin Wolf (8b), Hannah Grewe (8d) und Thiemo Bühler (8e).

3. Preise (unter den besten 5% ihrer Jahrgangsstufe) erreichten Sabrina Diepold (5e), Nils Weckherlin (5b), Lukas Kahl (5a), Magdalena Krebs (6c), Maximilian Schmidt (6c), Korbinian Wolf (6c), Jakob Stoll (6c), Amelie Teppert (6d), Nadine Schulz (6b), Johannes Vitt (6c), Sebastian Kriese (7a), Sebastian Schinzel (7a), Stefanie Dosch (7b), Viktoria Bissinger (7b), Dominik Ruhdorfer (7b), Ulrike Schüller (7c) und Nico Ott (8e).

Allen Preisträgern nochmals herzlichen Glückwunsch zu ihrem schönen Erfolg!


Impressum Über diese Seite Feedback