CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
CSG-Schülertag am LMU Campus Großhadern   

„Science meets School“ ist eine Plattform, die Wissenschaftler verschiedenster Fachbereiche mit interessierten Lehrern und Schülern verbindet. Beteiligt sind unter anderem das Genzentrum, das Biozentrum und das Adolf Butenandt Institut der LMU.

In diesem Rahmen waren 52 naturwissenschaftlich interessierte Oberstufenschüler des Carl-Spitzweg-Gymnasiums am LMU Campus Großhadern bei einem Projekttag zur „Gentechnik und Proteinchemie“.
Nach einleitenden Kurzvorträgen zu den Forschungsbereichen Epigenetik (PD Dr. Eberharter), Proteomics (Dr. Fröhlich) und Ultrastrukturforschung mit dem Rasterelektronenmikroskop (Dr. Gügel) am Vormittag besuchten die Schüler in Kleingruppen verschiedene Forschungslabore und hatten Gelegenheit Wissenschaftlern Fragen zu stellen.

Themenschwerpunkte waren die Ultrastrukturforschung photosynthetisch aktiven Gewebes mit Hilfe der Elektronenmikroskopie, genetische Untersuchungsmethoden am Modellorganismus Drosophila, und Sequenziertechniken. Im Rahmen einer Führung durch die Firma IMGM erfuhren die Schüler Interessantes über die industrielle Seite der biologischen Forschung. So erlebten die Schüler, dass naturwissenschaftliche Forschung heute viele verschiedene Disziplinen in einer Forschungsgruppe vereint. Der Gebrauch des Englischen bei Vorträgen und in den Laboreinweisungen führte den Schülern die Bedeutung dieses Idioms als Wissenschaftssprache vor Augen. Im Rahmen eines Rundgangs über den Campus wurde von Dr. Böke den Schülern das BioMedizinischeCentrum BMC vorgestellt. Das Carl Spitzweg Gymnasium dankt in diesem Zusammenhang Frau Dr. Kaltenhauser (Science meets School) und allen engagierten Wissenschaftlern für die interessanten Vorträge und ermöglichten Einblicke in den aktuellen Forscheralltag, den unsere Schüler auf diesem Weg erhalten haben.



Bettina Vetter, MINT Koordinatorin, CSG


Impressum Über diese Seite Feedback