CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
SpitzePreis des Carl-Spitzweg-Gymnasiums 2012   

Germering, 31.07.2012 - Ehrungen in Hülle und Fülle wurden am letzten Schultag an die Schüler und Schülerinnen des Carl-Spitzweg-Gymnasiums verteilt. Noch vor Ausgabe der Jahreszeugnisse versammelten sich alle Schüler in der Aula des Gymnasiums zur diesjährigen Verleihung des SpitzePreises. Die begehrte Auszeichnung wird jedes Jahr vom Elternbeirat an ausgewählte Schüler und Schülerinnen des CSG vergeben, die sich in besonderer Weise für die Schulgemeinschaft engagiert haben.

Der SpitzePreis ist ein Glaskubus, in den der Name des Preisträgers und das Jahr der Verleihung eingraviert sind. Zudem erhalten alle so geehrten Jugendlichen eine Urkunde mit ausführlicher Würdigung ihres Engagements für ihren Lebenslauf und einen Geschenkgutschein. Mit vier Einzel- und zwei Gruppenpreisen, wurden diesmal insgesamt 14 Schüler und Schülerinnen ausgezeichnet. Das ist ein neuer Rekord und beweist zudem, dass immer noch sehr viele junge Leute trotz G8 bereit sind, ungeheuer viel Energie für Aktivitäten jenseits des Lehrplans zu mobilisieren. Die Preisträger im Schuljahr 2011/2012 sind:
Christoph Horstmann für seine kontinuierliche Arbeit in der SMV
Maximilian Liesenhoff für sein umfassendes Engagement in SMV, SOS-Team und Schülerarbeitskreis Schulentwicklung
Daniel Penzl als d e r Sanitäter des CSG schlechthin
Angelika Stürzer für ihren besonderen Einsatz im Schülerarbeitskreis Schulentwicklung und die Umsetzung des neuen Leitbildes der Schule
Gruppenweise ausgezeichnet wurden: Mara Feßmann, Florian Habler und Moritz Sternemann als Verantwortliche für Klassenfotos und Schülerausweise sowie die künstlerische Visualisierung des Schulleitbildes in der Aula
und außerdem sieben verdiente Mitglieder der Theatergruppe: Yassin Amara, Nora Eisinger, Katja Engel, Melanie Fischer, Maximilian Hiepp, Daniela Maier und Johanna Sandhäger für ihren außergewöhnlich tatkräftigen und kreativen Einsatz und ihre Vorbildfunktion für den Nachwuchs im Theaterteam.
Im Anschluss an die SpitzePreis-Verleihung wurden von der Schulleitung noch die drei Besten eines jeden Jahrgangs mit vom Elternbeirat finanzierten Büchergutscheinen geehrt und weitere Belobigungen ausgesprochen. Für einen gelungenen musikalischen Rahmen und Begeisterung vor allem bei den Mädchen sorgten Patrick Mündges (Gitarre und Gesang) und Dennis Pihale (E-Gitarre) mit soulweicher Stimme und rockigen Rhythmen.







Impressum Über diese Seite Feedback