CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
„Lebensmittel für die Tonne?“: Auszeichnung beim 45. Schülerwettbewerb zur politischen Bildung   

Die Klasse 10b nahm erfolgreich am 45. Schülerwettbewerb zur politischen Bildung teil. Über 2800 Klassen, Kursen, Projektgruppen usw. schickten Beiträge ein. Die Schülerinnen und Schüler des Carl-Spitzweg-Gymnasiums kamen unter die besten 350. In ihrer Arbeit setzten sie sich im Deutschunterricht kritisch mit der Verschwendung von Lebensmitteln auseinander, befragten Experten und erstellten dazu eine illustrierte Dokumentation.
Die Konkurrenz beim Wettbewerb war international besetzt. Schulen aus Deutschland, Österreich, Südtirol, dem deutschsprachigen Teil Belgiens sowie Deutschklassen aus der ganzen Welt nahmen beim größten deutschen Wettbewerb zur Politik teil. Dabei reichten über 50 000 Schülerinnen und Schüler Beiträge ein. Die Vertreter des CSG erhalten eine Urkunde sowie einen Sachpreis in Form einer DVD. Herzlichen Glückwunsch!

Bildrechte für das Logo: Bundeszentrale für politische Bildung - Schülerwettbewerb zur politischen Bildung
Bildrechte für das Titelbild: Leander Wagner, 10b


Walter Graßmann


Impressum Über diese Seite Feedback