CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
Projekte mit dem Mehrgenerationenhaus "Zenja"   

2012/2013
In der Adventszeit trafen wir uns mit den Senioren im Mehrgenerationenhaus "Zenja", um Plätzchen zu backen und dabei von den alten Zeiten und Bräuchen zu erfahren sowie von uns zu erzählen. Es entstand wie immer eine sehr harmonische Stimmung zwischen Jung und Alt und der Wunsch beidseits, die Aktion zu wiederholen. Deshalb findet dieses Projekt auch (fast) jedes Jahr statt.


2011/2012
Es ist eine alte Tradition, das Plätzchenbacken mit Senioren im Wohnzimmer der Generationen. Und auch diesen Winter versammelte sich fast das ganze SoS-Team, um beim Kneten, Ausstechen, Verzieren und Naschen mit den Senioren ins Gespräch zu kommen. Interessante Themen wie Technik, Computer und die "alten Zeiten" wurden freudig von beiden Seiten diskutiert. Die lustige Weihnachtsgeschichte über den Lichterketten-Wettstreit zweier Nachbarn versüßte das anschließende Plätzchenessen und Kaffetrinken.




2010/2011
Plätzchen backen mit Senioren:
Wieder die letzten Jahre trafen wir uns mit den Senioren im Wohnzimmer der Generationen,
um eine vorweihnachtliche Backaktion zu starten. Es
wurde gerollt, gestochen, gebacken und verziert und verzehrt. Mit
Plätzchen im Bauch und Freude im Herzen gingen wir dann alle nach
Hause. Alle Jahre wieder!










2009/2010
Kurz vor Ostern war es wieder so weit, das nächste SoS-Projekt stand an. Wir organisierten ein Treffen mit den Senioren im Mehrgenerationenhaus (in Germering) mit dem Motto „Frühlingszeit-Osterzeit!“Wir SoS-Mitglieder brachten gebackene Osterlämmer mit ins „Wohnzimmer der Generationen“, Frau Thiele (Geschäftsführerin des Sozialdienstes Germering) sorgte für hartgekochte Eier sowie verschiedene Farben und gemeinsam wurden dann schöne bunte Ostereier gefärbt. Beim gemeinsamen Kaffeetrinken sprachen wir dann über „Osterbräuche damals und heute“.Die Gespräche zwischen „Jung und Alt“ haben für uns wie auch für die Senioren neue Sichtweisen eröffnet. Es war ein sehr gelungenes Projekt! 2008/2009 In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Zenja haben wir drei Projektnachmittage zum Thema „Moderne Kommunikationsformen für Jung und Alt“ gestaltet. 17 Seniorinnen und Senioren kamen ans CSG und ließen sich von uns über Internet, PC und Handy informieren. Intensive Arbeit an den Geräten sowie rege Diskussionen prägten die gemeinsame Arbeit.


2008/2009
In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Zenja haben wir drei Projektnachmittage zum Thema „Moderne Kommunikationsformen für Jung und Alt“ gestaltet. 17 Seniorinnen und Senioren kamen ans CSG und ließen sich von uns über Internet, PC und Handy informieren. Intensive Arbeit an den Geräten sowie rege Diskussionen prägten die gemeinsame Arbeit.



2007/2008
Im Sommer haben wir zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus Seniorinnen und Senioren in die Schule eingeladen. 10 Damen und Herren lernten die Schule kennen und nahmen am regulären Unterricht teil; eine spannende und anregende Erfahrung für alle Beteiligten; schließlich hat sich die Schule in den letzten 30 Jahren doch gewaltig verändert…



Am 8. Februar 2008 besuchte die Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen das Wohnzimmer des Mehrgenerationenhauses Zenja in Germering (mehr Information). Auch die Schülergruppe SOS war dazu eingeladen.

bild


Zusammen mit Seniorinnen und Senioren des Mehrgenerationenhauses Germering haben wir im Dezember 2007 einen Abend der Begegnung zum Thema „Wie wurde Weihnachten früher gefeiert, wie wird es heute begangen?“ vorbereitet und durchgeführt. Erinnerungen, Erzählungen und das gemeinsame Plätzchenbacken haben Jung und Alt schnell zusammengeführt.





Impressum Über diese Seite Feedback