CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
Das Fach Latein stellt sich vor   

Salvete carissimi parentes et discipuli!

Mein Name ist Petra Gewald und ich leite die Fachschaft Latein. Natürlich liegt mir dieses Fach ganz besonders am Herzen und ich bin fest davon überzeugt, dass es sich für alle lohnt, die Sprache und ihre Inhalte kennen zu lernen.
Dennoch bin ich mir bewusst, dass Sie und Ihre Kinder Fragen haben und gute Gründe brauchen, um eine sinnvolle Entscheidung bei der Sprachenwahl zu treffen.
Wenn Sie keine Zeit haben, zum Sprachwahlabend zu kommen, lade ich Sie und Ihr Kind gerne ein, mit mir Kontakt aufzunehmen oder die kurze Zusammenfassung wirken zu lassen. Auch eine Präsentation ist als Link bereitgestellt.

Ich und meine Kollegen wünschen Ihnen eine erfolgreiche Entscheidung!

Valete

Das Fach Latein stellt sich vor. Das Wichtigste in Kürze:
- Latein lebt in unseren Sprachen, Texten, Denken und Kultur
- Das Fach wird in vielfältigen Methoden und modernen Lernverfahren unterrichtet
- Spracherwerb und der Umgang mit Texten und ihrem kulturellen Hintergrund fördern die wichtigsten Kompetenzen, die wir für unser Arbeitsleben und unser Privatleben brauchen.
- Bildung ist ein Garant für Toleranz und innere Stabilität
- Erlernen weiterer Sprachen wird durch den Modellcharakter erleichtert
- Das Verständnis der eigenen Sprache wird gefördert
- Freude und Erfolg mit dem Fach erleichtern das Schulleben

Spracherwerbsphase von 6-8 in altersgerechtem Fortschritt und Baukastenform
- Lehrbuchtexte und Kulturbeispiele
- Grammatik
- Vokabular
- Kulturwissen

Textverständnisphase in 9 bis eventuell Q12/Abitur
- Anwendung der Übersetzungsfähigkeit
- Vertiefte Auseinandersetzung mit Autoren, Zeiten und Werken
- Persönliche Reflexionsfähigkeit, Orientierungshilfen


Impressum Über diese Seite Feedback