CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
Leichtathletik-Talentiade   

CSG-Schüler wieder ganz weit vorne

Wie schon 2012 erreichten auch bei der Leichtathletik-Talentiade 2014 in Gilching Schülerinnen und Schüler des Carl-Spitzweg-Gymnasiums Unterpfaffenhofen wieder hervorragende Platzierungen.
Bei der von der LG Würm Athletik und dem Bayerischen Leichtathletikverband organisierten Veranstaltung im Stadion an der Talhofstraße nahmen ca. 150 Schüler aus neun weiter-führenden Schulen der Landkreis Fürstenfeldbruck und Starnberg teil. Erfreulicherweise belegten bei dieser Talentsichtung drei Schüler und zwei Schülerinnen des CSG Plätze in den Top Ten.
Bei den Mädchen gelang dies Romy Richter, Klasse 7d, die Dritte der Gesamtwertung wurde, und Paula Reips, Klasse 7b, mit dem 1. Platz. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass Paula Reips als Siegerin mit 809 Punkten die beste Leistung erzielte, die bei bisher 7 Talentiaden jemals erzielt wurde.
Bei den Jungen beendete Jonas Amann, Klasse 7e, als Zehnter den Wettkampf. Janis Schmid, Klasse 7b, belegte den 4. Platz und Maximilian Brantl, Klasse 7f, wurde Zweiter der Gesamtwertung.
Zum Abschluss überzeugte die CSG-Mannschaft auch bei der Pendelstaffel, bei der jeweils 5 Jungen und 5 Mädchen der einzelnen Schulen gegeneinander antraten. Nach Bestzeit im Vorlauf dominierte das CSG-Team auch im Endlauf und gewann bei elf teilnehmenden Mannschaften souverän den Wettbewerb.
Außer den oben genannten Schülerinnen und Schüler gehörten zur erfolgreichen Mannschaft des CSG noch Anna Baumgärtner, Svenja Kreuzmaier, Anna Kuchenreuther, Moritz Borst, Tim Lex, Fabian Stupp und Nikita Tsvetkov.

Oswald Sing


Impressum Über diese Seite Feedback