In Folge eines COVID 19 Falles bleibt die Q11 ab 29.09.2020 um 11.05 Uhr für die nächsten 14 Tage in Quarantäne. Schülerinnen und Schüler der Q11 sollen sich auf Anraten des Gesundheitsamtes Fürstenfeldbruck bitte im

Bayerischen Testzentrum Fürstenfeldbruck , Am Hardtanger 5, Gewerbegebiet Hasenheide, 822565 Fürstenfeldbruck auf COVID 19 testen lassen.

Ab Mittwoch, 30.09.2020 beginnt für die Schülerinnen und Schüler der Q11 das Distanzlernen. Hierfür gilt folgendes Rahmenkonzept:

Rahmenkonzept für das Distanzlernen am Carl-Spitzweg-Gymnasium:

  • Der Rahmenplan für den Distanzunterricht orientiert sich grundsätzlich am Stundenplan für den Präsenzunterricht.
  • Jeder Tag beginnt mit einer „Guten-Morgen-E-Mail“ der Schulleitung.
  • Die Schülerinnen und Schüler sind zur aktiven Teilnahme am Distanzunterricht verpflichtet.
  • Die von den Lehrkräften erstellten Angebote, Materialien und Arbeitsaufträge sind verbindlich und daher von den Schülerinnen und Schülern zu nutzen und zuverlässig zu bearbeiten.
  • Informationen zum Videokonferenzsystem BigBlueButton finden Sie im CSGintern-Portal unter Dokumente und Formulare, dann weiter unter Anleitungen
  • Mündliche Leistungsnachweise können grundsätzlich auch im Distanzunterricht durchgeführt werden; dies kann fächerspezifisch unterschiedlich sein.
  • Die Lehrkräfte halten direkten Kontakt zu ihren Schülerinnen und Schülern, geben ihnen regelmäßig aktiv und kontinuierlich Rückmeldung und sind für sie zu festgelegten Zeiten erreichbar.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Q11 weiterhin gute Gesundheit ,

das  Schulleitungsteam