Liebe Eltern!

Auch in diesem Jahr veranstalten wir für die 9. Jahrgangsstufe am Freitag, den 22.2.1019 einen Projekttag, an dem Ihre Kinder vormittags an einem Projektangebot (1.-6.Stunde) teilnehmen können.

Alle Schüler des SG- Zweiges nehmen an folgender Schulung teil:

 Intensivkurs Tabellenkalkulation (Libre-Office Calc)

Treffpunkt: CSG-Computerräume ( 1.-6. Stunde)

Kosten: –

Verantwortliche Organisation: StD  Bauer

Die Schüler des MINT Zweiges wählen eines folgender Angebote aus:

 

 

1) Blick hinter die Kulissen des Kontrollzentrums im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt gewährt dem CSG einen seltenen Blick in sein Kontrollzentrum. Seit über dreieinhalb Jahrzehnten werden hier Raumfahrzeuge gesteuert und überwacht, Missionen ins All geplant und die Kommunikation zwischen Raumfahrzeugen, Bodenstationen und anderen Kontrollzentren gewährleistet. Und das ganz in unserer Nähe!

Neben der Führung durch das Raumfahrtkontrollzentrum mit Dr.-Ing. Simon Plasswird Abteilungsleiter Prof. Dr. Uwe-Carsten Fiebiguns in einer 60-90-minütigen Diskussion Rede und Antwort stehen. Dazu ist erwünscht, dass die Teilnehmer mit Fragen zu folgenden Themen vorbereitet sind:

Exploration des Mars, Autonomes System auf dem Mars, Bedingungen auf dem Mars, Herausforderungen auf dem Mars, was macht den Mars spannend, Technologien für bzw. auf dem Mars + weitere Themen, die die Teilnehmer interessieren.

Treffpunkt: 22.02.2019, 7.55 Uhr am Bahnhof Germering-Unterpfaffenhofen

Abfahrt: S8 Richtung Herrsching  8:09 Uhr, Ankunft Haltestelle DLR um 8:37 Uhr

9:00 Uhr: Ankunft am DLR

9:15 Uhr: Start im Raumfahrtkontrollzentrum mit Dr.-Ing. Plass

11:00 Uhr: Treffen mit Prof. Dr. Fiebig

12:30 Uhr: Antritt der Heimfahrt, Ankunft in Germering- Unterpfaffenhofen voraussichtlich 13:15 Uhr

Kosten: Fahrtkosten werden von allen Schülerinnen und Schülern selbst getragen, Speisen und Getränke werden ebenfalls von jedem selbst mitgebracht.

Wichtig: Mobiltelefone und Rucksäcke müssen vor der Führung abgegeben werden; Personen über 18 benötigen einen Ausweis

Begleitende Lehrkräfte: StRin Schmitz, StRin Blach

 

 

 

2) DLR Kontrollzentrum und Institut für Robotik und Mechatronik

Neben der Führung durch das Raumfahrtkontrollzentrum findet eine Führung durch das Institut für Robotik und Mechatronik statt. Der Schwerpunkt des Instituts für Robotik und Mechatronik liegt in der Entwicklung von robotischen und mechatronischen Systemen, die es den Menschen ermöglichen, wirkungsvoller, effektiver und sicherer mit der Umwelt zu interagieren. Dabei sollen die Roboter in Umgebungen eingesetzt werden, die für Menschen unzugänglich oder gefährlich sind. Weitere Einsatzbereiche sind aber auch Bereiche, in denen der Mensch im Alltag unterstützt und entlastet wird.

Treffpunkt: 22.02.2019, 7.55 Uhr am Bahnhof Germering-Unterpfaffenhofen

Abfahrt: S8 Richtung Herrsching  8:09 Uhr, Ankunft Haltestelle DLR um 8:37 Uhr

12:00 Uhr: Antritt der Heimfahrt, Ankunft in Germering- Unterpfaffenhofen voraussichtlich 12:30 Uhr

Kosten: Fahrtkosten werden von allen Schülerinnen und Schülern selbst getragen, Speisen und Getränke werden ebenfalls von jedem selbst mitgebracht.

Wichtig: Mobiltelefone und Rucksäcke müssen vor der Führung abgegeben werden; Personen über 18 benötigen einen Ausweis

Begleitende Lehrkräfte: StDin Vitz, StDin Vetter

 

 

 

3) Betriebsbesichtigung der Firma Cewe in Germering

Treffen mit den Schüler: am Bahnhofsplatz Germering um 09:30 Uhr

Dann gemeinsamer Fußmarsch zu Cewe (ca. 15 min bis 20 min)

Adresse: Cewe-Straße 1-3 vormals: Oskar – von – Miller-Straße 9

Dauer: ca. 2 Stunden (u.a. werden die Produktionshallen besichtigt.)

Ende der Veranstaltung am Bahnhofsplatz Germering bzw. Vorort – wenn eine Einverständniserklärung der Eltern vorliegt.

Kosten: voraussichtlich für die Besichtigung keine.

Begleitende Lehrkraft: OStRin Boxleitner

 

Viele Grüße

Bettina Vetter

MINT Koordination