Vor einigen Jahren haben die damaligen Tutorensprecher Vroni Neidlinger, Tommi Schleich und Moritz Kraus das für sie Wichtigste des Tutoren-Daseins und der Tutorenarbeit am CSG folgendermaßen zusammengefasst:

  • Als Tutor hat man die einmalige Chance, wichtige pädagogische und persönliche Erfahrungen zu sammeln, die für das spätere Leben wichtig sind.
  • Durch die Tutoren werden die „Neulinge“ am CSG mit offenen Armen empfangen und schnell in die Schulfamilie integriert.
  • Bei Aktionen der Tutoren-Teams können sich die Schüler untereinander besser kennen lernen und positive Klassengemeinschaften gebildet werden.
  • Als Tutor lernt man mit Verantwortung umzugehen und bekommt die Möglichkeit, seine organisatorischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.
  • Tutoren sind Ansprechpartner bei Problemen, Fragen, Konflikten und können als Vermittler zwischen Schüler und Lehrer dienen.
  • Gemeinschaft und Zusammenhalt ist von großer Bedeutung für unser Schulleben. Dies wird durch die Tutorenarbeit auf schnellstem Wege erreicht.
  • Tutoren veranstalten einzigartige Unterstufenparties (z.B. Baustellen-Party, Faschingsparty, Halloweenparty,…)
  • spannende Aktionen, wie den berühmten CSG-MUSIC-AWARD, das Fußballturnier und vieles mehr.
  • Das Wichtigste am Tutoren-Dasein, ist der Spaß, der mit dieser Arbeit verbunden ist.

Bilder zu unseren Aktionen:

CSG-Awards Faschingsparty Fußballturnier Nikolaus