Dele-Prüfungen: offiziell anerkannte Sprachzertifikate

Das DELE (Diplom für Spanisch als Fremdsprache) ist ein vom spanischen Ministerium für Bildung, Kultur und Sport beglaubigtes Zertifikat und gilt als offizieller, international anerkannter Nachweis für spanische Fremdsprachenkenntnisse. 

Das Instituto Cervantes ist für die Organisation und Koordination der Examen zuständig, während die Universität Salamanca in Spanien für die Ausarbeitung, Korrektur und Auswertung aller Examen weltweit verantwortlich ist. 

Das DELE unterteilt sich verschiedene Kategorien und Stufen, die jeweils abhängig vom Sprachniveau sind (von A1 bis C2). 

Wer weitere Informationen zu Aufbau der Prüfungen, Prüfungsterminen und -gebühren sowie zur Anmeldung wünscht, kann sich gerne an die Fachschaft Spanisch wenden bzw. direkt auf der Homepage des Instituto Cervantes nachlesen