CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
Ausstellung „Verfolgte Christen weltweit“ am CSG   

Das P-Seminar in Katholischer Religionslehre am Carl-Spitzweg-Gymnasium hat eine Ausstellung „Verfolgte Christen weltweit“ organisiert. Die Ausstellungseröffnung findet am 16.10. 2017 um 18.30 in Raum 37/39 des CSG statt. Anlass für den Blick auf die Thematik der Schüler auf die Christenverfolgungen weltweit war die Beschäftigung mit der Flüchtlingskrise.

Die Ausstellung, in der die Schülerinnen und Schüler ihre Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten der Christenverfolgung in unterschiedlichen Beiträgen zeigen, haben die Jugendlichen in Zusammenarbeit mit der päpstlichen Stiftung „Kirche in Not“ organisiert.

Auf dreizehn Bannern informiert die Ausstellung über die Verfolgung und Vertreibung von Christen in den einzelnen Ländern. Dazu zeigen die Schüler einen Ausschnitt ihres Filmprojekts zum Thema „Orientalische Christen auf der Flucht – Zufluchtsort Deutschland“ und geben Auskunft über ihre Erfahrungen bei der Recherche zu dieser Thematik.

Zur Ausstellungseröffnung wird herzlich eingeladen.



Impressum Über diese Seite Feedback