CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
Übernimm Verantwortung für Dich und andere!   

„Übernimm Verantwortung für Dich und andere!“ Das ist die Botschaft der Aktion „Disco-Fieber“, die am 26.4.2017 am Carl-Spitzweg-Gymnasium für die 10. Klassen in Germering stattfand.
Alkohol, Gruppendynamik, Raserei, Nicht-Angeschnallt-Sein und in Zeiten der Smartphones noch die kurze whatsapp-Nachricht können zu schweren Autounfällen führen. Die Folgen verändern oft für immer das eigene Leben, aber auch das Leben aller Beteiligten und Hinterbliebenen. Auch die Helferinnen und Helfer, die zu den Unfällen gerufen werden, um dort Leben zu retten werden oft mit dramatischen Situationen konfrontiert. Die Aktion „Disco-Fieber“ möchte junge Menschen für diese Thematik sensibilisieren. Ziel ist jedoch nicht nur die Fahranfänger zu erreichen, sondern auch die Beifahrer, denn diese können großen – leider auch negativen – Einfluss auf den Fahrer ausüben. Dazu berichteten am Vormittag Vertreterinnen und Vertreter von verschiedenen Rettungsorganisationen mit persönlichen Berichten und Bildern von ihren Erfahrungen bei dramatischen Verkehrsunfällen. Die Stimmung im Seminarraum war ruhig und Betroffenheit war zu spüren. Am Nachmittag wurde eine Unfallsituation in Form einer Rettungsübung bei der Feuerwehr Unterpfaffenhofen nachgestellt. Beteiligt waren viele Aktive der FFW Unterpfaffenhofen, dem Rettungsdienst der Malteser und des Bayerischen Roten Kreuzes, sowie die Polizei Germering und Mitarbeiter des Kriseninterventionsdienstes der Malteser.
So erlebten die Zehntklässler, dass oft über 20 Rettungskräfte im Einsatz sind, um Verletzte zu bergen und Leben zu retten. Das dabei auch schlechtes Wetter, die Rettung erschweren kann, konnten die Schülerinnen und Schüler selbst hautnah bei Kälte und Schneeregen erleben. Als Schnittstelle zwischen Schule und Rettungsorganisationen übernahm das Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck im Rahmen ihrer präventiven Angebote die Organisation im Hintergrund.





Impressum Über diese Seite Feedback