CARL-SPITZWEG-GYMNASIUM
Aktuelles Service Schule Unterricht Schüler Schulpsychologe Elternbeirat Förderverein
Teilnahme des CSG Germering an der Studie Interaction der TUM School of Education   

Beim DGF-Projekt Interaction - Lehrer-Schüler-Interaktionen im Klassenzimmer wird an 20 ausgewählten bayerischen Gymnasien das Lehrer-Schüler-Verhältnis und Zusammenspiel im Deutsch- und Mathematikunterricht durch die TUM School of Education untersucht. Die von Prof. Dr. Tina Seidl seitens der Universität geleitete Studie wurde am CSG Germering von Frau OStRin Christiane Grad im Fach Mathematik und von Herrn StR Wolfgang Teuchner im Fach Deutsch in der Klasse 8A betreut.

Im Zentrum der Studie steht die Wahrnehmung des Unterrichts durch sowohl die Schüler als auch die Lehrer. Dabei wird im Vorfeld der Studie mittels eines Fragebogens nicht nur die Einstellung der Schüler zum jeweiligen Fach im Allgemeinen sondern auch das Verhältnis zum unterrichtenden Lehrer im Speziellen ermittelt. Auch die Lehrkraft gibt ihre Einschätzung zur Klasse und zum Unterrichtsgeschen ab. Im zweiten Schritt wird eine Unterrichtsstunde gefilmt, um die im Vorfeld abgegebenen subjektiven Einschätzungen mit der Realität des Unterrichtsalltags zu vergleichen. Zum Ende des Schuljahres und der Studie werden erneut Fragebögen ausgefüllt, um einerseits eventuelle Einstellungsänderungen der Schüler und Lehrkräfte erfassen zu können und andererseits zu überprüfen, ob sich die persönlichen Einschätzungen in den erzielten Jahresnoten widerspiegeln.

Frau Grad und Herr Teuchner haben zusammen mit der Klasse 8A und dem Team der TUM eine sehr gewinnbringende Zusammmenarbeit erlebt und sind schon auf die abschließende Auswertung gespannt.

Verfasser: StR W. Teuchner


Impressum Über diese Seite Feedback